Verein

Willkommen bei

Valtenbergwichtel e.V.

Bereits seit 1969 bestand in Neukirch ein aktiver Jugendclub mit allerhand ehrenamtlichem Engagement. Aus diesem entwickelte sich in den 90er Jahren der Jugendverein “Valtenbergwichtel e.V.”, der später zu einem anerkannten Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe wurde.

Über die Jahre sammelten wir in diesem Bereich viele Erfahrungen und Kooperationspartnerschaften im gesamten “Sozialraum Oberland” und sogar darüber hinaus –  ein ziemlich großes Gebiet, wie ihr hier sehen könnt.

Nach den Offenen Jugendhäusern in Neukirch und Wilthen sowie der Mobilen Jugendarbeit kamen immer mehr Standorte für Schulsozialarbeit hinzu – mittlerweile in Cunewalde, Neukirch, Sohland und Wilthen.

Heute ist Valtenbergwichtel e.V. außerdem Träger für das Freiwillige Ökologische Jahr, das Projekt “Kinder- und Jugendtourismus” und die Wichtelpension.

team-386673_1920

In der sozialpädagogischen Arbeit unseres Vereins begleiten, unterstützen und befähigen wir Kinder und Jugendliche, ihr Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu führen.

Wir stehen für offene und vielfältige Angebote und gehen dabei auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Mädchen* und Jungen* ein. Wir nutzen unsere festen Verankerungen im Gemeinwesen, bleiben dabei aber immer parteiisch für unsere Adressat*innen.

Auf der Basis von Respekt, Toleranz und Anerkennung streben wir nach einem möglichst hohen Maß an Mitbestimmung und Teilhabe für unsere Mitglieder, Angestellten sowie die Klientel.

Die pädagogischen Angebote des Valtenbergwichtel e.V. stehen grundsätzlichen allen jungen Menschen zur Verfügung – unabhängig von Religion, sexueller Identität, Herkunft sowie kulturellem und sozialem Hintergrund.

Valtenbergwichtel e.V.

Unser Leitbild

Wir sind ein gleichberechtigtes Team. Wir fühlen uns verantwortlich für kulturelle Angebote sowie Kinder- und Jugendarbeit im Bautzener Oberland. Dabei verwirklichen wir unsere Ideen mit Spaß, Interesse und Kreativität.

Vorstand

elli.jpg

Elisabeth Klinkhammer

Vorstandsvorsitzende
patrick.jpg

Patrick Rentsch

stellvertretender Vorstandsvorsitzender
paul_frenzel.jpg

Paul Frenzel

Schatzmeister
adrienne.jpg

Adrienne Kurze

Beisitzerin
philip.jpg

Philip Gräubig

Beisitzer
basti.jpg

Sebastian Hensel

Beisitzer

„Engagement heißt, nichts dafür zu erhalten und trotzdem die Dinge so zu tun, als würde man dadurch reich werden“
(David Tatuljan)

Ehrenamt Aktiv

Hinter dem Valtenbergwichtel e.V. stehen unheimlich viele helfende Hände. Ohne diese würde manches nicht so laufen, wie es läuft.

Aktuell sind das 45 Vereinsmitglieder im Alter von 16-45 Jahren und nochmals 30-40 ehrenamtlich Helfende, die den Verein ohne feste Mitgliedschaft unterstützen.

Alle tun dies vor allem, weil ihnen diese Arbeit Freude macht, denn:

„Kreativität ist der Spaß, den man als Arbeit verkaufen kann.“
(Andy Warhol).

Auf unserer Homepage kannst du viele spannende Bereiche entdecken, in denen auch DU dich engagieren könntest: Bei uns übernehmen fleißige Wichtel nämlich nicht “nur” regelmäßig den Neukircher Tresen, sie unterstützen auch den pädagogischen Bereich, z.B. im Babytreff  oder organisieren Konzerte in unserem schönen Gewölbe.

Und falls dir in den hiesigen Wäldern schon mal gruselig verkleidete Gestalten begegnet sind, dann könnten auch das unsere Ehrenamtlichen sein, die als „Horrorwichtel“  gern Abenteuerlustige mit schaurig-schönen Schnitzeljagden auf Trab halten.

Wenn auch du ein Wichtel werden und unseren Verein – mit oder ohne fester Mitgliedschaft – unterstützen möchtest, dann kontaktiere uns einfach oder fülle gleich den unten stehenden Antrag aus! Wir freuen uns auf dich!

Zum Mitgliedsantrag






Anrede: *

Vorname: *

Nachname: *

Straße, Nr.: *

PLZ *, Ort: *

Telefon *, Mobil:

E-Mail: *

Bemerkungen:

Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

* Pflichfelder

Mit diesem Projekt möchte Valtenbergwichtel e.V. ein passendes Angebot kostenfreier Weiterbildungen und Workshops für ehrenamtlich engagierte Menschen aus dem Bautzner Oberland unterbreiten.

Wir möchten damit dazu beitragen, Vereinsstrukturen auszubauen, zu festigen und angemessen sichtbar zu machen, und wir möchten mithelfen, aktuellen und potentiellen Akteuren das nötige Rüstzeug für ein freudvolles und gelingendes Wirken in unserem Gemeinwesen zu geben und sich dabei vielleicht besser als bisher kennenzulernen.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf diesem Weg zu begleiten.

Broschüre
Die Broschüre mit allen Angeboten des Projektes finden Sie hier zum Download.

Anmelden
Anmeldungen sind bequem über unser Formular, per Mail oder Brief möglich.

Terminübersicht
Hier finden Sie eine digitale Terminübersicht zu allen Angeboten unseres Angebotes.

Kontakt
Gerne stehen wir Ihnen für Nachfragen, Ideen und konkreten Wünschen zur Verfügung.

Christian Schäfer
Jugendhaus Neukirch
Forstweg 5
01904 Neukirch

Das Projekt „Ehrenamt ist keine Verfügungsmasse Ausbaustufe II“ wird gefördert durch:

Satzung

Spaß und Freude an unserer Arbeit, an unseren Angeboten und unserer Gemeinschaft sind für uns wesentliche Voraussetzungen für hohe Qualität.

Um diese zu erhalten oder zu verbessern, befinden wir uns in einem ständigen Entwicklungs- und Weiterbildungsprozess, in dem sich Haupt- und Ehrenamt auf Augenhöhe begegnen.

Diese Leitgedanken erreichen wir durch:

1. Gleichheit und Gleichberechtigung
ohne „Gleichmacherei“

2. Demokratischen Arbeitsstil

3. Gemeinschaftsgefühl

4. Meinungsfreiheit

5. Professionalität und Effektivität

6. Aktives Einbringen

7. Transparentes Miteinander

8. Kreativität

9. Spaß an der Arbeit

10. Geschlossenes Auftreten gegenüber Öffentlichkeit und Mitwirkenden des Vereins

Denn Verein zu sein, heißt für uns, mehr als eine Rechtsgrundlage zu besitzen: Vereint sein bedeutet für uns, eine Fülle von Ideen und Möglichkeiten gemeinschaftlich nutzen zu können.

Hier findet Ihr die Satzung des Valtenbergwichtel e.V.:
satzung-valtenbergwichtel_2010.pdf

Wo geht es hin?

Strategische Ziele

Für die nächsten fünf Jahre hat sich unser Verein so einiges vorgenommen.
Um das auch immer im Hinterkopf zu behalten, haben Haupt- und Ehrenamt daraus gemeinsam sechs Ziele formuliert:

Corporate Identity:

Valtenbergwichtel e.V. besitzt eine professionell ausgestaltete Corporate Identity, nach der alle Mitarbeiter*innen handeln.

Demokratiebildung:

Der Valtenbergwichtel e.V. wird seinem gesetzlich verankerten Auftrag gemäß SGB 8 §11 Absatz 1 – mit dem Schwerpunkt auf Mit- und Selbstbestimmung sowie gesellschaftlicher Verantwortungsübernahme – gerecht. Dies zeigt sich sowohl in Form konkreter Angebote und Projekte sowie in der Grundhaltung im Arbeitsalltag aller Fachkräfte.

Kinder- und Jugendtourismus:

Valtenbergwichtel e.V. steht selbstverständlich auch für Kinder- und Jugendtourismus und wird als guter Ansprechpartner des regionalen Tourismus im Bautzener Oberland betrachtet. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kooperationspartner*innen und damit vielfältigen, attraktiven und innovativen Angeboten im Kinder- und Jugendtourismus trägt der Verein zur Stärkung seiner Heimatregion bei.

Kulturarbeit:

Sowohl Haupt- als auch Ehrenamt sind unverzichtbare Elemente der Kulturarbeit des Valtenbergwichtel e.V.. Alle Fachkräfte tragen dazu bei, dass Ehrenamt sowohl von bereits Aktiven als auch von potenziellem Nachwuchs als attraktive und geschätzte Tätigkeit wahrgenommen wird.

Nachhaltigkeit:

Valtenbergwichtel e.V. wird seinen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlage (in globaler Verantwortung) geleistet haben, der für uns und andere erkennbar ist. Die Sinnhaftigkeit eines solchen Handelns ist für alle Fachkräfte nachvollziehbar und wird durch reduzierten Ressourceneinsatz sowie erhöhten Einsatzes von Wiederverwertung und Recycling mitgetragen.

Schulsozialarbeit:

Der Arbeitsbereich Schulsozialarbeit trägt aktiv zur positiven Außenwirkung des Valtenbergwichtel e. V. im Bautzener Oberland und darüber hinaus bei.